Publikationen

Monographien und Sammelbände | Aufsätze | Interventionen und kleinere Beiträge | Podcasts


Monographien und Sammelbände

JahrTitelOrtDownload
2017Politische Theorie und Digitalisierungmit D. Jacob, Baden-Baden: Nomos (Schriftenreihe: Internationale Politische Theorie).
2016Die Aktualität des Republikanismusmit C. Volk, Baden-Baden: Nomos (Schriftenreihe: Staatsverständisse).
2012Republikanismus und die Europäische Union. Eine Neubestimmung des Diskurses um die Legitimität europäischen RegierensBaden-Baden: Nomos (Schriftenreihe: Sektion Politische Theorie und Ideengeschichte)

Wissenschaftliche Aufsätze

JahrTitelOrtDownload
2021Civic Hackathons und der Formwandel der Demokratie. Eine repräsentationstheoretische Analyse von #WirVsVirusmit S. Berg et al., in: Politische Vierteljahresschrift (online first)PDF
2021Privatisierung ohne Privatismus. Strukturwandel der Öffentlichkeit und soziale Medienmit P. Staab. In: Seeliger/Sevignani: Ein neuer Strukturwandel von Öffentlichkeit. Sonderband Leviathan 37. Baden-Baden. S. 281-301.PDF
2021Digitale Souveränität. Von der Karriere eines einenden und doch problematischen KonzeptsMit J. Pohle. In: Piallat: Der Wert der Digitalisierung.PDF
2021Anonymity: The politicisation of a conceptIn: Anon Collective: The Book of Anonymity, Goleta CA.PDF
2020Digital Sovereigntymit J. Pohle. In: Internet Policy Review, 9:4.PDF
2020Öffentlichkeit, digitale. Zum neuen Strukturwandel der öffentlichen SphäreIn: Stichworte zur Zeit. Ein Glossar, Bielefeld, S. 198-212.PDF
2020Die digitale Konstellation. Eine Positionsbestimmungmit: S. Berg, N. Rakowski. In: Zeitschrift für Politikwissenschaft, 30:2, S. 171-191.PDF
2020The Digital Constellationmit S. Berg, N. Rakowski. In: Weizenbaum Series #14, Working PaperPDF
2020Demokratie in der digitalen KonstellationIn: Riescher/ Rosenzweig / Meine: Einführung in die Politische Theorie. Grundlagen - Methoden - Debatten, Stuttgart. S. 331-349PDF
2020The Normative Order of International Politics. Critique and LegitimacyIn: Kettemann: Navigaing Normative Orders. Frankfurt/New York, S. 25-45.PDF
2020Für eine reflexive Krisenforschung – zur EinführungIn: Bösch/ Deitelhoff/Kroll: Handbuch Krisenforschung. Wiesbaden: 3-16.
2019Souveränität in der digitalen Konstellation: Dynamisierung und KontestationIn: Hofmann/ Kersting/ Ritzi/ Schünemann: Politik in der digitalen Gesellschaft, Bielefeld. S. 47-60.PDF
2019Widerstand und die Formierung von Ordnung in der digitalen Konstellationmit S. Berg. In: Zeitschrift für Politische Theorie. 10:1, S. 67-86 .PDF
2019Digitale Vernetzung und Souveränität:Genealogie eines Spannungsverhältnissesmit J. Pohle. In: Borucki/ Schünemann: Internet und Staat. Perspektiven auf eine komplizierte Beziehung. Baden-Baden. S. 57-78.PDF
2017Digitalisierung als Kontext politischen Handelns. Republikanische Perspektiven auf die digitale Transformation der GegenwartIn: Jacob/ Thiel (Hrsg.): Politische Theorie und Digitalisierung, Baden-Baden, S. 191-218.PDF
2017Anonymity and its Prospects in the Digital WorldIn: PRIF Working Papers No. 38, Frankfurt a. M.PDF
2017Anonymität und DemokratieIn: Forschungsjournal Soziale Bewegungen, 30:2, S. 152-161.PDF
2017Turnkey Tyranny. Struggles for a New Digital OrderIn: Gertheiss et. al: Resistance and Change in World Politics International Dissidence. Basingstoke, S. 215-242.PDF
2016Anonymität und digitaler Strukturwandel der ÖffentlichkeitIn: Zeitschrift für Menschenrechte, 10:1, S. 7-22.PDF
2016Republikanismus des Dissenses mit C. Volk, In: Thiel/ Volk: Die Aktualität republikanischer Theorie, Baden-Baden, S. 345-369.PDF
2015Die Krise der Demokratie in Europa – und die Krise der Erforschung dieser KriseIn: Brömmel et al.: Europa, wie weiter? Bielefeld, S. 101-122.PDF
2015Opposition verfassen. Demokratie, Republikanismus und die Etablierung von GegenmachtIn: Llanque/ Schulz: Verfassungsidee und Verfassungspolitik. Berlin, S. 271-292.PDF
2015The Original Battle Trolls. How States Represent the Internet as a Violent Placemit B. Kamis; PRIF Working Paper, No. 23PDF
2014Die Schönheit der Chance. Utopien und das InternetIn: Juridicum, 15:4, S. 459-471.PDF
2014Keine Widerrede. Opposition und Deliberation in der überstaatlichen Politikmit N. Deitelhoff; In: Landwehr/ Schmalz-Bruns: Deliberative Demokratie in der Diskussion. Baden-Baden, S. 412-450.PDF
2014Internet und SouveränitätIn: Volk/ Kuntz: Der Begriff der Souveränität in der transnationalen Konstellation. Baden-Baden, S. 215-239.PDF
2014Freiheit, Gerechtigkeit und Demokratie: Renovierungsarbeiten am Neo-Republikanismus mit A. Busen; in: Zeitschrift für Politikwissenschaft, 24:1-2, S. 187-205.PDF
2013Politik, Freiheit und Demokratie – Hannah Arendt und der moderne RepublikanismusIn: Schulze Wessel et al.: Ambivalenzen der Ordnung. Der Staat im Denken Hannah Arendts. Wiesbaden, S. 259-283.PDF
2011Die Europäische Union – eine republikanische Ordnung?In: Gröschner/ Lembcke: Freistaatlichkeit. Theorie und Tradition des Republikanismus. Tübingen, S. 245-269.PDF
2008Braucht Europa eine Verfassung? Einige Anmerkungen zur Grimm-Habermas-DebatteIn: Biegi et al.: Demokratie, Recht und Legitimität im 21. Jahrhundert, Wiesbaden, S. 163-179.PDF
2007Unbezähmbare Öffentlichkeit? Eine Kritik an Hauke Brunkhorst In: Leviathan, 35:3, S. 401-412.PDF
2006Von der Staatsgründung zu den neuen Historikern – Israels Identität im WandelIn: Hamburg Review of Social Sciences, 1:1.PDF

Interventionen und kleinere Beiträge

JahrTitelOrtDownload
2021#WirVsVirus Hackathon: Wie die digitale Zivilgesellschaft die Politik erreicht – und warum sich das Versprechen auf Demokratisierung dennoch nicht einlöstIn: DVPW-Blog, 18.10.2021PDF
2021Künstliche Intelligenz als Herausforderung für demokratische Partizipationmit: Frauke Rostalski, In: BBAW: Verantwortungsvoller Einsatz von KI? Mit menschlicher Kompetenz! 56-63PDF
2021Schleichende Übernahme. Künstliche Intelligenz und der Wandel der Demokratiemit: J. Hofmann. In: WZB-Mitteillungen, Nr. 171, S. 9-11.PDF
2021Grenzen überwinden. Wie Digitalisierung die Zusammenarbeit zwischen Disziplinen fördertmit: S. Suckow. In: WZB-Mitteilungen, Nr. 171, S. 55-57.PDF
2021Demokratie in Zeiten der DigitalisierungIn: Politische Bildung in einer digitalen Welt, Dossier, Bundeszentrale für Politische BildungPDF
2021Das Problem mit der digitalen SouveränitätIn: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 25.01.2021 (S.18)Link
2020Gewollte Kontrolle? Digitale Öffentlichkeit und SouveränitätIn: Internationale Politik. Sonderheft: Digitales Europa 2030. PDF
2020Krisen-Experiment. Wie der Hackathon #WirVsVirus neue Formen demokratischer Beteiligung erprobt mit: S. Berg., V. Clute-Simon, R. Korinek, N. Rakowski. In: WZB Mitteilungen, Nr. 168, S. 30-32.PDF
2019Myth #14: Only criminals want anonymity onlineIn: Kettemann/Dreyer: Busted! The Truth About the 50 Most Common Internet Myths. Hamburg, S. 72-75.PDF (ganzes Buch)
2018Digitalisierung: Gefahr für die Demokratie? - Ein EssayIn: Politikum. 4:3. S. 50-55.PDF
2018Cultures of Crisis – Perspectives from the Social Sciencesmit: S. Kneip und C. von Soest. Working Paper No. 3 LFV Krisen einer globalisierten WeltPDF
2017Die Zukunft der Arbeit: Politikwissenschaft ist auch ein BerufIn: Zeitschrift für Politikwissenschaft, 27: 1, S. 105-107.PDF
2017Fachgesellschaften und der Kampf für gute Arbeit in der Wissenschaftmit A. Schmid, In: Soziolgie, 46:1, 86-93.PDF
2016Geoffroy de Lagasneries kommender Aufstand. Zum Elend politikphilosophischer Deutungen des DigitalenGeoffroy de Lagasneries kommender Aufstand. Zum Elend politikphilosophischer Deutungen des DigitalenPDF
2016"Krisendiagnosen sind ein politisches Instrument"Interview, in: Internationale Politik und Gesellschaft, 05.04.2016PDF
2015Strandschmöker oder Bleiwüste? Lesenotiz zu Philipp Felschs “Der lange Sommer der Theorie”mit P. Wallmeier, in: Theorieblog, 01.07.2015PDF
2015Zur Arbeits- und Qualifikationssituation von Nachwuchswissenschaftlern in der deutschen Politikwissenschaftmit S. Pickel, C. Sprungk. In: DVPW-Rundbrief, Dr. 153, S. 58-69PDF
2015Blogs in der PhilosophieIn: Information Philosophie, 42: 1, S. 56-63.PDF
2015Cyber, Cyber. Krieg und Frieden in einer vernetzten WeltIn: Polar, 10:19, S. 55-61.PDF
2015Rezension zu Philipp Hölzing »Republikanismus. Geschichte und Theorie«In: Ethik und Gesellschaft, Heft 2/2014.PDF
2015Theorieblog. Jahrbuch 2010-2015mit A. Antic, E. Hausteiner et al., Epubli. PDF
2014‚It was the best of times, it was the worst of times’: Internet und Demokratie nach den Snowden-LeaksIn: Werkner et al.: Friedensgutachten 2014. Berlin, S. 252-264.PDF
2014Republicanism of Fear – Karsten Malowitz und Veith Selks ZPTH-Artikel in der DiskussionIn: Theorieblog, 03.11.2014PDF
2014Soziologen und Krisen – Einige Eindrücke vom Soziologenkongress 2014In: Theorieblog, 14.10.2014PDF
2014In elections we trust. The state of European democracy after the European electionsIn: Eutopia. Ideas for Europe, 03.06.2014.PDF
2014Mehr Arendt wagen: Ja, aber…In: Theorieblog, 05.02.2014PDF
2013"Ein Auslöser allein reicht für Proteste nicht aus"Interview, in: Frankfurt Allgemeine Zeitung, 31.07.2013, S. 34.
2012Unendliche Weiten…? Umkämpfte Grenzen im InternetIn: INDES, 2:4, S. 61-67.PDF
2013"Die Überwachung der Überwachung wird immer schwieriger"Interview, in: Bretterblog, 03.07.2013.PDF
2013Durchs PRISM geguckt: Die NSA-Leaks in politiktheoretischer PerspektiveIn: Theorieblog, 17.06.2013.PDF
2013Bretter bohren leichtgemacht. Politikwissenchaftliches BloggenInterview. In: Frankfurter Rundschau, 04.04.2013
2012Sammerezension zu » Coleman, Stepen und Jay G. Blumler: 'The Internet and Democratic Citizenship.'; Dahlgren, Peter: 'Media and Political Engagement'; Earl, Jennifer und Kartina Kimport: 'Digitally Enabled Social Change. Activism in the Internet Age'«in: Politische Vierteljahresschrift. 53: 4, 697-701.PDF
2012Keep Calm and Carry On: Wieso das Internet nicht Privatheit und Demokratie gefährdetIn: Theorieblog, 13.12.2012PDF
2012Ich touche, also bin ich – Das iPad im WissenschaftsbetriebIn: Theorieblog, 26.06.2012PDF
2012Soziale Freiheit verwirklichen – Zu Axel Honneths Rekonstruktion des demokratischen RechtsstaatsIn: Theorieblog, 21.02.2012PDF
2011Grenzen und Rechte - Ein Tagungsbericht aus DresdenIn: Zeitschrift für Politische Theorie, 2: 1, 119-123.PDF
2010Rezension zu James Tully »Public Philosophy in a New Key" (Vol. I + II)«In: Neue Politische Literatur, 55: 3, 532-534.PDF
2010Enzensberger vs. die EurokratenIn : Theorieblog, 14.02.2010PDF
2009Rezension zu Kreide/ Niederberger (Hg.): »Transnationale Verrechtlichung«In: Der Staat, 48: 1, 145-150.
2008Rezension zu Beate Kohler-Koch, Berthold Rittberger (Hg.): „Debating the Democratic Legitimacy of the European Union“In: Neue Politische Literatur, 53: 1, 101-102.PDF
2007Rezension zu Stijn Smismans (Hg.): „Civil Society and Legitimate European Governance“In: Politische Vierteljahresschrift 48: 2, 395-397.PDF
2007Rezension zu Robert Chr. van Ooyen: „Politik und Verfassung“In: Neue Politische Literatur, 52: 2, 309-310.PDF
2006Demokratie zwischen Wunsch und Wirklichkeit (Sammelrezension: Colin Crouch, John Dunn, Urs Marti)In: Forschungsjournal Soziale Bewegungen 19: 4, 125-129.PDF
2006Die Mehrheitssozialdemokratie in der deutschen Revolution von 1918/19In: IPW RWTH Aachen Selected Term Papers, Nr. 11.PDF

Podcasts und Radiobeiträge

JahrTitelOrtLink
2021Digitalisierung und DemokratieMedienzirkus, Podcast, Staffel 2, Episode 2Hören
2020Demokratie und Civic Tech (mit A. Groh)Weizenbaum at Homeoffice, Podcast, Episode 8 Hören
2020Demokratie in der digitalen KonstellationFuture Histories, Episode 29Hören
2018Bedrohen soziale Medien die Demokratie?Radiointerview mit hr2 - Der Tag, 06.11.208 (Min. 20-27)Hören